Inhalt

Ringelblume

Calendula f├╝r Sch├Ânheit und Wundpflege

In der Antike wegen ihrer Sch├Ânheit und Anmut verehrt, war die Ringelblume im Mittelalter in den G├Ąrten und auf den Friedh├Âfen ein Zeichen f├╝r die Unverg├Ąnglichkeit. Heute ist die Pflanze als antientz├╝ndliches Hausmittel zur Wund- und Hautpflege in der Volksmedizin bedeutsam.

Ihre Bl├╝ten dienen zudem als gelber Farbstofflieferant und als preiswerter Safranersatz in der K├╝che. Erst ab dem 12. Jahrhundert finden sich sichere Belege f├╝r den Einsatz als Heilpflanze. Der Universalgelehrte Albertus Magnus (1200ÔÇô1280) empfahl sie nach dem Biss wilder Tiere. Hildegard von Bingen (1098ÔÇô1179) gibt als Indikation Verdauungsst├Ârungen an und behandelt Ekzeme und entz├╝ndliche Hauterkrankungen damit. Zeitweise war sie so beliebt, dass Apotheker die Pflanze fassweise vorr├Ątig hatten.

Ringelblume
Ringelblume

Ringelblume

Wirkung

Die Inhaltsstoffe der Ringelblume verf├╝gen ├╝ber folgende Wirkungen:

  • entz├╝ndungshemmend
  • wundheilungsf├Ârdernd
  • granulationsf├Ârdernd
  • anti├Âdemat├Âs
  • antibakteriell
  • fungistatisch
  • virustatisch
  • immunmodulierend
Calendula
Ringelblume

Ringelblume

Inhaltsstoffe

Tabelle 1: Ringelblume Inhaltsstoffe
Ringelblume Inhaltsstoff Beschreibung
Triterpensaponine folgt
Calenduloride folgt
Lutein folgt
Carotinoide folgt
Cumarine folgt
Flavonoide folgt
├ätherisches ├ľl folgt
Polysaccharide folgt
Triterpenalkohole folgt
Faradiol folgt
Polypen folgt
Phenolcarbons├Ąure folgt
Ringelblume Bl├╝te
Ringelblume

Ringelblume

Anwendungsgebiete

Anerkannte Hauptindikationen von Ringelblume

Äusserliche Anwendung für Ringelblume bei
Hals, Nasen, Ohren, Z├Ąhne
  • Entz├╝ndliche Ver├Ąnderungder Mund-und Rachenschleimhaut
Haut, Haare
  • Leichte Entz├╝ndungen von Haut und Schleimhaut
  • Wundenmitschlechter Heilungstendenzwie Ulcus cruris (offenes Bein)

Traditionelle Anwendungsbereiche von Ringelblume

├äu├čerlich:

  • Ekzeme, Furunkel
  • Sonnenbrand, leichte Verbrennungen
  • H├Ąmorrhoiden
  • Bluterg├╝sse, Quetschungen
  • Sch├╝rfwunden, Wundinfektionen
  • Windeldermatitis
  • Trockene und beanspruchte Haut der H├Ąnde und F├╝├če
  • H├╝hneraugen, Warzen
Ringelblume getrocknet
Ringelblume

Ringelblume

Anwendung

├ľl

Ringelblume ├ľlauszug

Zur Vorbeugung von Wundliegen bei Babys und Kleinkindern und bei Hauttypen, die im Winter zur Ekzembildung neigen, oder als Badewasserzusatz, um einen hauterweichenden Effekt zu erzielen, ist das Ringelblumen├Âl zu empfehlen. Die Bl├╝ten der Ringelblume k├Ânnen zwischen Juni und Oktober gesammelt werden. Am besten an einem sonnigen Tag unterhalb des Bl├╝tenkelchs abtrennen. F├╝r die Herstellung des ├ľls ein sauberes, ausgekochtes Marmeladenglas mit Bl├╝ten f├╝llen. Anschlie├čend mit einem kalt gepressten ├ľl (zum Beispiel aus Olive oder Sonnenblume) aufgie├čen, bis alle Bl├╝ten mit ├ľl bedeckt sind. Dann 3ÔÇô4 Wochen auf die Fensterbank stellen. In dieser Zeit darauf achten, dass die Bl├╝ten komplett mit ├ľl bedeckt sind. Bei Bedarf zwischendurch sch├╝tteln. Abschlie├čend die Bl├╝tenreste in ein Tuch abseihen, in ein Braunglasgef├Ą├č f├╝llen und k├╝hl lagern. Bei Bedarf auf die betroffene Hautstelle auftragen.

Alkoholauszug

Ringelblume Alkoholauszug

├äu├čerlich kann ein Ringelblumen-Alkoholauszug bei kleinen Verletzungen auch zur Wundreinigung genutzt werden. Bl├╝tenk├Âpfe zu ┬╝ in eine Flasche f├╝llen und zu ┬ż mit Alkohol (40 Vol.-%) aufgie├čen. 3 Wochen an einem dunklen Ort ziehen lassen, zwischendurch sch├╝tteln. Dann die Pflanzenreste abseihen und den Auszug in eine Braunglasflasche f├╝llen. Der Alkoholauszug kann sehr gut zum Gurgeln bei Entz├╝ndungen im Mund- und Rachenraum genutzt werden. Dazu 2 TL Auszug in ein halbes Glas Wasser geben und dreimal t├Ąglich verwenden.

ACHTUNG: Der selbst gemachte Alkoholauszug ist nicht mit der Wirkung einer Tinktur aus der Apotheke gleichzusetzen. Der Wirkstoffgehalt kann beim selbst gemachten Produkt abweichen.

Wickel

Ringelblume Kompressen

Alternativ k├Ânnen Wunden mit Kompressen behandelt werden.
Dosierung: Die Tinktur sollte 1:3 mit abgekochtem Wasser (zum Beispiel 2 TL (10 ml) Tinktur auf 6 TL (30 ml) steriles Wasser) verd├╝nnt werden. Daf├╝r ein steriles Baumwolltuch in der Tinktur tr├Ąnken, leicht auswringen und anschlie├čend auf die betroffene K├Ârperstelle legen. Die Kompresse 30ÔÇô60 Minuten auf der Stelle einwirken lassen. Anwendung bei Bedarf. Bestehen nach 1 Woche weiterhin Beschwerden, bitte kompetenten medizinischen Rat einholen.

Gel Salbe

Ringelblume Salbe

Als Alternative zur Vorbeugung von Wundliegen bei Babys/Kleinkindern genauso wie bei ├Ąlteren Menschen oder Menschen, die auf Rollst├╝hle angewiesen sind, sowie bei trockener, eingerissener Haut und zum Aufweichen von H├╝hneraugen/Hornhaut an den F├╝├čen bietet sich Ringelbl├╝tensalbe an. Hierzu 100 ml selbst hergestellten ├ľlauszug mit 500 g Butter mischen. Auch Ghee (gekl├Ąrte Butter), Vaseline oder ein anderes Fett wie Lanolin kann genommen werden. Anwendung bei Bedarf.

Sitzbad

Ringelblume Sitzbad

1 EL (1ÔÇô2 g) getrocknete Bl├╝ten (zum Beispiel aus der Apotheke) in 300 ml hei├čes Wasser geben und abgedeckt 15 Minuten ziehen lassen. Nachdem die Pflanzenreste abgeseiht sind, kann der Aufguss f├╝r verschiedene Anwendungen genutzt werden.

Bei H├Ąmorrhoiden: Aufguss in eine Sitzwanne mit 37 ┬░C warmem Wasser geben und 10ÔÇô15 Minuten den Dammbereich sp├╝len. Zweimal t├Ąglich.

Wunden und Quetschungen: Mit einem lauwarmen Aufguss behandeln. Gleiches gilt f├╝r Entz├╝ndungen im Mund.

Tinktur

Gebrauchsfertige Ringelblume Tinktur

Zur Wundreinigung sowie zum Gurgeln bei Entz├╝ndungen im Mund kann eine fertige Tinktur aus der Apotheke verwendet werden. Im Mund: 2 TL Tinktur in ein halbes Glas Wasser geben und dreimal t├Ąglich gurgeln. Bei kleinen Verletzungen: ein paar Tropfen unverd├╝nnt auf die Wunde geben. Bitte Packungsbeilage beachten!

ACHTUNG: Bei schmerzenden, gro├čfl├Ąchigen oder eitrigen Wunden immer zuerst medizinische R├╝cksprache halten!

Reformhaus